Der Privatflugzeugführer - Allgemeine Luftfahrzeugkunde

Der Privatflugzeugführer - Allgemeine Luftfahrzeugkunde
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 100122
"Ein Flugzeug ist mehr als die Summe seiner Teile“, sagte einmal ein unbekannter... mehr
Produktinformationen "Der Privatflugzeugführer - Allgemeine Luftfahrzeugkunde"

"Ein Flugzeug ist mehr als die Summe seiner Teile“, sagte einmal ein unbekannter Luftfahrtphilosoph. Darin steckt viel Wahrheit und Tiefe. Sind es doch die komplexen Systeme und zahllosen Einzelkomponenten eines Luftfahrzeuges, die es ermöglichen, selbst in großen Flughöhen mühelos zu fliegen. Das Fach Luftfahrzeugkunde vermittelt dem angehenden Piloten das Wissen um diese Systeme, das er für die sichere Durchführung eines Fluges benötigt.

Nach einer einführenden Betrachtung der verschiedenen Lasten, die im Flug auf ein Flugzeug einwirken, befasst sich das Buch zunächst mit einigen Baugruppen der Zelle, nämlich Flugwerk, Rumpf und Steuerflächen. Anschließend beschäftigen sich das Lehrwerk mit den Grundlagen der Hydraulik und dem Hydrauliksystem. Danach werden die einzelnen Komponenten des Fahrwerks genauer unter die Lupe genommen (Flugsteuerung durch primäre und sekundäre Steuerflächen). Auch der Schutz verschiedener Bauteile vor Eisansatz wird erläutert, ebenso wie das Kraftstoffsystem.

Es folgt eine Betrachtung von Grundlagen der Elektrotechnik. Neben der statischen Elektrizität untersuchen wir die Funktion von Batterien als Energiespeicher und die Erzeugung elektrischer Energie durch Generatoren. Wir lernen unterschiedliche elektrische Bauteile im Flugzeug kennen und betrachten die Verteilung elektrischer Energie über Sammelschienen.

Ein eigenes Kapitel wurde den Kolbenmotoren gewidmet. Zunächst werden der Ablauf der Verbrennung erläutert und die einzelnen Baugruppen des Motors vorgestellt, um dann die Eigenschaften des Kraftstoffs zu verstehen, den ein solcher Motor verbrennt. Der Aufbau eines Vergaser- oder Einspritzsystems wird beschrieben und die Anfälligkeit für Vereisung thematisiert. Danach werden die Kühl- und Schmierstoffsysteme sowie die Zündung betrachtet. Auch die Gemischbildung und -regelung durch den Piloten wird erklärt. Dann widmen wir uns dem Propeller, der die Motorleistung in Vortrieb umsetzt. Abschließend befassen wir uns mit der Bedienung des Triebwerks und den Fehlern, die einem Piloten dabei unterlaufen können.

Die innovative Fachbuchreihe Der Privatflugzeugführer ist eine Eigenentwicklung aus dem Hause der Peters Software GmbH und wurde von anerkannten Experten erstellt. Die Lehrbuchreihe ist gemäß EASA-Syllabus gegliedert und stellt somit eine effektive Lernhilfe für die Prüfungsvorbereitung dar. Zeitgleich ist die Fachbuchreihe aber auch ein optimales Nachschlagewerk für den routinierten Piloten und Fluglehrer. Der Privatflugzeugführer setzt mit modernen Fotos, fotorealistischen Grafiken sowie Verlinkungen zu Film- und Audiosequenzen einen neuen, in Europa bisher unerreichten Qualitätsstandard.

Das Lehrmaterial ist optional auch digital erhältlich und kann mit den entsprechenden Fragenkatalogen (z.B. EXAM 11, PPL-Fragenkatalog etc.) bidirektional verknüpft werden, d.h. zu den meisten Fragen ist ein direkter Verweis zum relevanten Kapitel des Lehrmaterials hinterlegt. Mit einem Mausklick gelangen Sie direkt zur Erklärung, ohne langes Suchen. Durch die Kombination aus Fragen, Lösungshinweisen, Rechenwegen und elektronischem Lehrmaterial ergibt sich ein einzigartiges Lernsystem, welches Ihnen hilft, beim Lernen viel Zeit einzusparen, ein tieferes Verständnis schafft und somit die ideale Ergänzung zum theoretischen Unterricht und zu klassischen Lehrbüchern darstellt.

Ausgabe: deutsch, 150 Seiten
Flugregel: VFR
Sportarten: Motorflug
Hersteller/Verlag: Boeing Services Deutschland
Format: gebunden, 26 x 19 cm  

 

Weiterführende Links zu "Der Privatflugzeugführer - Allgemeine Luftfahrzeugkunde"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Der Privatflugzeugführer - Allgemeine Luftfahrzeugkunde"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen